Anfängerkurs Dudelsäcke     mit Andrea Hotzko

AndreaNEUsepia

Dieser Anfängerkurs ist eine ideale Gelegenheit, um das Dudelsackspielen einfach einmal auszuprobieren und die Faszination dieses Instrumentes für sich zu entdecken.

 

Schritt für Schritt erlernen Totalanfänger die wichtigsten Grundelemente des Dudelsackspiels, wie Haltung, Blastechnik, Koordination von Blasen und Drücken, bis zu ersten einfachen Melodien. Spieler mit Vorkenntnissen können in diesem Kurs ihre Fähigkeiten im chromatischen Spiel erweitern und anwenden. Die halbgeschlossene Griffweise wurde ursprünglich für französische Dudelsäcke entwickelt und später auf andere Dudelsacktypen übertragen. Sie bietet auf Grund ihrer erweiterten musikalischen Möglichkeiten (wie z.B. in Tonumfang, Chromatik) sehr viele Vorteile.

 

Leihinstrumente bitte anmelden! Noten- oder Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Aufnahmegerät ist hilfreich.

 

     **********************************************************

 

Anfängerkurs Hümmelchen (leise Dudelsäcke)    mit Lena Diewald

Lena Hu sepiaIn vielen europäischen Dudelsacktraditionen gibt es auch leise Dudelsäcke, die gerade durch ihren zarten Klang einen ganz besonderen Charme haben.

 

Das Hümmelchen wurde einst hier in Deutschland gespielt. Auf ihm kann, egal ob Renaissance-, Mittelalter- oder Tanzmusik, im Prinzip das gleiche Repertoire gespielt werden, wie auf den größeren Instrumenten. In diesem Anfängerkurs erlernt man deshalb alle Basiselemente die generell für das Dudelsackspiel notwendig sind. Ich begleite Euch vom ersten Aufblasen bis zur vollständigen Melodie. Wer bereits erste Erfahrungen auf dem Hümmelchen hat, der bekommt gezielte Anregungen zur Weiterentwicklung und kann sein Können an ausgewählten Stücken ausbauen.

 

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich!

Leihinstrumente bitte anmelden! Wir spielen auf Hümmelchen in Blockflöten- oder halbgeschlossener Griffweise in C - Wer mit eigenem Instrument kommt, bitte die Griffweise angeben.

 

     **********************************************************

 

Dudelsack Repertoirekurs    mit Lisa Wolf-Barbances  (Frankreich)

LisaNeu.web

"Musik aus dem Familienalbum" - Wie im Familienalltag geht es beim Musizieren immer um ein schönes Miteinander, Harmonie und auch darum, neue Bande zu knüpfen.

 

In diesem Repertoire- und Technikkurs werdet Ihr vielfältige Melodien kennenlernen und auch an der Gestaltung selbiger arbeiten. Schwerpunkte sind dabei die Ausnutzung des erweiterten Tonumfanges, das chromatische Spiel und natürlich die Arbeit am 'schönen Ton'. Als Material bringe ich Euch einige Lieblingsstücke aus unserem Familienalbum mit. Da ist von Hochzeitsmarsch über Lieblingspolka, bis zu Kompositionen aus der Familie (fast) alles dabei. Es wird also deutsch, französisch und 'eigen'. Wir werden viel nach Gehör arbeiten. Noten dazu, bringe ich aber auch mit.

 

Musiziert wird auf Instrumenten in halbgeschlossener Griffweise, G/C-Stimmung. Bitte bringt etwas zum Aufnehmen, ebenso Schreibzeug und gut eingerichtete Dudelsäcke mit!

 

     **********************************************************

 

Gehör, Noten bringe ich auch mit

Dudelsack Fortgeschrittenenkurs    mit Julien Barbances (Frankreich)    Nur noch 4 Plätze frei!

JulienB sepia

"Familien-Bande" - Ich spiele seit frühster Jugend in den unterschiedlichsten Gruppen und Formationen, mit Kollegen aller Generationen, die für mich wie eine Familie geworden sind. Denn Musik verbindet! Und in einer Band verbringt man viel Zeit miteinander, man teilt Erfahrungen, Ideen, lernt voneinander und inspiriert sich gegenseitig.

Zu diesem Kurs stelle ich Euch Stücke vor, die ich mit ebendiesen Bands spiele. Neben dem Repertoire, geht es uns vor allem um Spielstilistik und "Cadence" (neu-dt: groove). Der Bogen spannt sich dabei von traditioneller Tanzmusik aus dem Herzen Frankreichs, zu eigenen Kompositionen und Stücken aus der Feder meiner Freunde. Da bei diesem Spielkurs einige dieser Kollegen und "echte" Familie mit dabei sind, gibt es durchaus auch die Möglichkeit einer kursübergreifenden Zusammenarbeit.

 

Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Spieler, die bereits routiniert auf dem Dudelsack sind!

Wir spielen vornämlich auf Instrumenten in C/G (16p) in halbgeschlossener Griffweise. Dudelsäcke in anderen Tonarten werden wir evtl. für mehrstimmige Stücke mit einsetzen. Bringt bitte auch ein Aufnahmegerät mit!

 

     **********************************************************