Ensemblekurs, Spielkurs Radis

Folk Ensemble

Anmelden

Ensemblekurse sind immer wieder eine spannende Erfahrung: Unterschiedlichste Instrumente und Klangfarben treffen quasi zufällig aufeinander, und nach und nach wird aus einem anfänglichen Nebeneinander ein Miteinander. Anhand von Melodien, die vornehmlich aus dem englischen Sprachraum und aus dem Repertoire von Topette!! stammen, werden wir zunächst die Form und Struktur der Stücke näher betrachten. Darauf aufbauend entwickeln wir dann unterschiedliche Stimmen und Riffs. Wir zeigen Euch, wie man Harmonien geschickt einsetzt und musikalische Texturen und Dynamik schafft. Musik in einer Gruppe zu machen, ist weit mehr als die Summe ihrer Teile, und so geht es neben der Arbeit an den Arrangements natürlich auch um das aufeinander Hören, das Zusammenspiel, den Klang, aber auch das Ein- und Aussetzten und den Groove, vor allem in Bezug auf den Tanz. Viele Aspekte dieses Ensemblekurses könnt Ihr später ohne Weiteres auf das Zusammenspiel in der eigenen Band oder einem zukünftigen musikalischen Projekt übertragen werden. So, let’s have fun!

Der Ensemblekurs ist offen für jegliche Instrumente und auch für Leute aus anderen musikalischen Genres, die etwas Neues entdecken wollen.
Jeder sollte seine Instrumente einigermaßen sicher beherrschen, insofern ist der Kurs nicht für Anfänger geeignet.
Bitte gebt bei der Anmeldung an, mit welchen Instrumenten Ihr kommt (evtl. auch Tonart, Spielerfahrung usw.). Ein Aufnahmegerät und etwas zum Schreiben sind in der Regel auch ganz praktisch.

mit James Delarre & Barnaby Stradling (England)